Feuerstelle Wolf

FS33-0030

Neuer Artikel

Holen Sie Ihre Schafe rein! Der Wolf ist los!

In feinem Detail wurde in der Feuersäule ein knurrender Wolfskopf erschaffen.

Mit festem Blick fixiert er seine Beute und wartet auf seinen Moment.

Seine Spuren finden sich auf der kompletten Rückseite der Feuerstelle als auch auf der Tür.

Im unteren Bereich sind kleine Flammen ausgeschnitten.

Mehr Infos

€259,99 inkl. MwSt.

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Auf meine Wunschliste

Wer kann von sich schon behaupten, einen eigenen Wolf in Form einer Feuerstelle im Garten zu haben?

Mit dieser optisch sehr fein ausgearbeiteten Feuersäule können Sie den Ruf der Wildnis in Form einer rustikalen Feuerstelle in Ihren Garten holen.

Der kleine Gartenkamin wurde mit einer Vielzahl an Wolfspfoten sowie kleineren Flammenausschnitten versehen.

Damit Ihr Feuerofen auch optimal genutzt werden kann, haben wir eine Tür im Wolfsstil mit Pfotenausschnitt eingebaut.

Durch diese legen Sie Ihr Brennholz ins Innere der Feuersäule und zünden es mit einem Grillanzünder an.

Anschließend werfen Sie wie bei einer Feuertonne das Holz ins Innere der Wolffeuerstelle.

Die kleinen Flammenausschnitte im unteren Bereich der Feuersäule dienen für eine optimale Sauerstoffzufuhr und somit für ein besseres Sichtbarwerden der Silhouette.

Sobald Ihr Feuerofen richtig anfängt zu brennen, haben Sie ein schönes und detailreiches Gartenfeuer.

Im Gegensatz zu normalen Feuerschalen und Feuerkörben finden Sie bei diesem Gartenofen eine sehr windbeständige Stahlwand sowie einen stabilen, wackelfesten Fußring.

Sie können diese Feuerstelle mit dem knurrenden Wolf auch als Terrassenofen verwenden, um ein gemütliches Terrassenfeuer in einem wunderbaren Ambiente zu genießen.


weitere Informationen:
Verwendungsempfehlung
Hinweise zum Brandschutz
Materialinformationen
  • Feuerstellengröße Standard (ca. 120 cm hoch und 33cm Ø)

30 andere Produkte in der gleichen Kategorie:

Werte Kundschaft, bedingt durch die Weihnachtszeit u. Betriebsurlaub können Bestellungen / Zahlungseingänge die ab dem 17.12. eingehen, voraussichtlich erst ab dem 09.01.2017 bearbeitet werden.
schließen
Verbraucherschutz sehr gut