Feuerstelle Wildlandschaft Vergrößern

Feuerstelle Wildlandschaft

FS33-0028

Neuer Artikel

Aus dieser Feuerstelle wurde ein Wald mit Hirsch und Rehkitz kreiert.

Umlaufend finden sich große Bäume sowie 2 Wölfe, die den Vollmond anheulen.

Aus der Tür heraus schaut ein Fuchs auf das bunte Geschehen.

Auch Wolfsspuren sowie Hufabdrücke sind zu sehen.

Mehr Infos

€259,99 inkl. MwSt.

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Auf meine Wunschliste

In dieser gewaltigen Feuersäule trägt jede Stelle des kunstvoll gearbeiteten Metalls zum wunderbaren Gesamtbild bei.

So finden Sie auf der Vorderseite der Feuertonne einen großen Hirsch mit einem kleinen Rehkitz - umgeben von Bäumen.

Die darunter befindliche Tür wurde mit einem Fuchskopf versehen und auf der Feuersäulenrückseite heulen 2 Wölfe den Vollmond an.

Im unteren Feuerofenbereich wurden Wolfs- und Hirschspuren ausgeschnitten. Da diese Schnitte viel Sauerstoff ins Innere strömen lassen, wird der Gartenkamin optimal belüftet und erscheint aufgrund seiner guten Brennintensität als stylisches Gartenfeuer.

Ob Sie nun Jäger, Natur- oder Tierfreund sind - diese Feuertonne, gebaut aus einer großen Gasflasche, ist garantiert die perfekte Feuerstelle in Ihrem Garten.

Sollten Sie beabsichtigen, diese Feuertonne als Terrassenofen zu verwenden, steht dem nichts im Wege.

Der große Fußring, auf dem die Feuersäule steht, ist auf flachen, geraden Flächen sehr standfest. Im Gegensatz zu einem Feuerkorb oder einer Feuerschale ist dieses Objekt aufgrund seiner hohen Bauweise sehr windresistent.

Nun können Sie Ihre Kollegen, Freunde und Verwandte einladen und sich am Feuer der Wildlandschaft erfreuen und das sich Ihnen bietende Flair auf sich einwirken lassen.


weitere Informationen:
Verwendungsempfehlung
Hinweise zum Brandschutz
Materialinformationen
  • Feuerstellengröße Standard (ca. 120 cm hoch und 33cm Ø)

30 andere Produkte in der gleichen Kategorie:

Werte Kundschaft, bedingt durch die Weihnachtszeit u. Betriebsurlaub können Bestellungen / Zahlungseingänge die ab dem 17.12. eingehen, voraussichtlich erst ab dem 09.01.2017 bearbeitet werden.
schließen
Verbraucherschutz sehr gut